Jubiläumskonzert in der MZH Pfaffnau am 1. und 2. Oktober 2010

Liebe Freunde, Ehrenmitglieder, Gönner, Bekannte und Jodler

Seit nunmehr 50 Jahren besteht der Jodlerklub «Bärgblüemli» Roggliswil. Wir schreiben das Jahr 1957, als sich einige flotte, junge Männer zusammen setzen und sich entschliessen einen Jodlerklub zu gründen. 1960 traten diese vom Jodlen überzeugten Männer und Frauen aus Roggliswil und Umgebung dem ZSJV (Zentralschweizerischer Jodlerverband) bei.
Ab diesem Jahr besuchten die «Bärgblüemler» regelmässig die Unterverbands- sowie die Eidgenössischen Jodlerfeste. Unvergesslich die unzähligen

Momente, Erinnerungen und Freundschaften, die an diesen Zusammenkünften entstanden sind.

So dürfen wir in diesem Jahr unser 50-jähriges Bestehen feiern.

Wir freuen uns, unser Vereinsjubiläum mit Euch feiern zu dürfen. Es liegt uns sehr am Herzen, ein unterhaltsames, fröhliches und gemütliches Wochenende verbringen zu dürfen.

Der Präsident
Pius Strebel

Flyer A6 hoch_B

Ehrenveteranen-Reise vom Pfingstsonntag, 23. Mai 2010

Bei sehr schönem Wetter fuhren wir drei Ehrenveteranen vom Jodlerklub Roggliswil mit netter Begleitung nach Mehlsecken. Die grosse Überraschung erlebten wir hier, als Köbi Geiser sen. mit einer charmanten Begleitung mit Namen Josi erschien. Dort steigen wir zusammen in den Reisecar der Firma Bolliger Willisau ein. Die Fahrt führte uns nach Twann am Bielersee. Dort gab es eine Schifffahrt von Twann nach Erlach, das uns sehr gefallen hat. Von dort fuhren wir mit dem Car weiter Richtung Neuchâtel. Dann gings wieter zu unserem schönen Reiseziel Vue-des-Alpes. Dort gab es ein Überraschungs-Mittagessen: Fondue Chinoise. Dort geniesten wir das feine Essen mit einem guten Glas einheimischen Rotwein dazu. Um 3 Uhr nachmittags starteten wir die Heimreise durchs Berner Seeland an. Dort bestaunten wir die grossen Gemüsefelder. Weiter gings durchs Emmenthal mit den schönen alten Bauernhäusern. Zum Schluss fuhren wir durchs Entlebuch nach Willisau zurück nach Mehlsecken.

Wir durften einen wunderschönen Tag miteinander erleben. Im Namen aller Beteiligten danken wir herzlich für das schöne Geschenk.

Wir haben es sehr, sehr genossen!

Erni AloisGeiser Jakob sen.Geiser Josef43-Ehrenveteranen
Erni-Alois-11
Geiser-Jakob-Sen-15
Geiser-Josef-12
43-Ehrenveteranen

Ehrung unserer Ehrenveteranen

An der GV vom Freitag 22. Januar 2010 wurde mit Spannung das Traktandum Ehrungen erwartet. In unserer Reihen figurieren nicht weniger als drei Ehrenveteranen. Zwei davon sind gleichzeitig Gründungsmitglieder.
Mit Stolz haben wir Geiser Sepp, Geiser Jakob und Erni Alois ehrenvoll gewürdigt. Haben doch diese drei dem Jodlerklub doch stets den Rücken gestärkt und auch in schwierigen Zeiten zum Rechten geschaut.
In einem kleinen Interview haben sie aus den Vergangenen Zeiten Auskunft gegeben.

Als Dank durften wir Ihnen je eine Ehrentafel mit persönlichem Foto überreichen. Zudem erhielten Sie je einen Gutschein für eine Reise auf die «Vue des Alps» selbstverständlich mit Partnerin oder Begleitung nach Wahl.

«Sepp, Köbu und Wisu der Joduklob möcht sech nomol för alles was er för e Klob to händ nomol recht herzlech danke säge».

Erni AloisGeiser Jakob sen.Geiser Josef
Erni-Alois-11
Geiser-Jakob-Sen-15
Geiser-Josef-12